Sommerreisen – Gesunde Hotels

Urlaub 0 Comments

Die Sommerzeit steht vor der Tür. Wirst du mit deiner Familie reisen? Geplante Geschäftsreisen während des brodelnden Sommers? Welche Hotels machen die richtigen Dinge für ihre Gäste? In den letzten Jahren ist die Zahl der Hotels, die ihren Gästen leichtere Optionen bieten, gestiegen. Unter ihnen berichteten die Starwood Hotels (deren Marken Sheraton, Westin und W enthalten), dass in den über 400 Hotels in Nordamerika und in der Karibik kein Transfett mehr vorhanden sei. Ebenso hatten Marriott, Loews, Hampton, Red Lion und Carlson Pläne, Transfette aus allen Lebensmitteln in allen oder den meisten ihrer Hotels herauszunehmen. Um dieselbe Zeit führte das Hyatt sein Stay Fit® Menü für den Zimmerservice ein alle nordamerikanischen Hotels. Diese Speisekarte betont frische, lokal angebaute Zutaten. Das Stay Fit®-Menü des Hyatt bietet Vorspeisen wie: Apfel-, Endivien- und Fetakäsesalat; und weiße Bohnen- und Tomatensuppe. Entrées gehören Eichel-Squash-Ravioli und Soba-Nudeln mit gegrilltem Tofu. Candlewood Suites bietet Obst und ein fettarmes, kohlenhydratarmes Frühstücksangebot wie Müsli und Joghurt als “grab and go” -Option. Das Frühstück im “Field’s and Sun” in Wyndham umfasst eine Müsli-Joghurt-Bar, frisches Obst und fettfreie Muffins. Das Radisson-Menü “Tasteful Choices” (Geschmacksrichtungen) setzt auf kalorienarme, fettarme und kohlenhydratarme Speisen. Loews bietet Frühstücksprodukte wie Tofu-Omeletts, Frühstücksfleisch auf türkischer Basis und vegetarische Frittatas. Die Kem-Restaurants im Holiday Inn haben ihre Menüs geändert, um den Anforderungen an frische und gegrillte Speisen gerecht zu werden. Die Restaurants haben mehr Salate, gegrillte oder gedämpfte Gemüseteller und gegrillten Lachs hinzugefügt und haben Komfort Lebensmittel wie Hackbraten und gebratenes Huhn entfernt. Das Hilton hat mit Köchen und Ernährungsexperten zusammengearbeitet, um sein kettenweites Eat Right®-Menü zu kreieren, das köstliche, L.E.A.N. Entscheidungen.

Liste der Hotels, die positive Entscheidungen zugunsten gesünderer Entscheidungen treffen: Starwood Hotels – einschließlich Sheraton Westin und W Hilton Marriott
Loews Hamptons – Red Lion Carlson < br> Hyatt Candlewood Suites – Wyndham Radisson
Loews Holiday InnZum etwas erweitern, schauen wir uns einige dieser Hotels etwas näher an. Es ist überraschend schwierig, diese Informationen auf einigen der Hotel-Websites zu finden. Nichtsdestotrotz gibt es einige gute Dinge in verschiedenen Hotelmarken. Kimpton’s – Kimpton’s hat etwas, das sie Mind-Body-Spa nennen. Wie der Name schon sagt, ist alles in Ihrem Zimmer. Sie können Massagen mit allen Bio-Produkten, 24-Stunden-Pilates auf Abruf und Meditations-Kanäle auf Ihrem Fernseher bekommen. Sie haben auch Yoga-Zubehör, die Sie ausleihen können. Die Mini-Bars sind mit Bio-Lebensmitteln und Getränken bestückt. Hilton – The Hilton Chain ist ein Vorreiter in der Bereitstellung von mehr gesunde Optionen. In Zusammenarbeit mit professionellen Köchen und sogar kulinarischen Instituten kreierten sie ihr eigenes Eat Right® Menü. Es wurde viel darüber nachgedacht, dieses Menü lecker und gesund zu machen. Wir haben bereits ihr “Follow your Color” -Frühstücksmenü erwähnt. Dies sind alles sehr gute Schritte und Angebote für die L.E.A.N. Geschäftsreisender. Hyatt Regency – Diese Kette ist über das Erstellen ihres Unterschrift StayFit @ Hyatt Programms und der StayFit® Küche hinaus gegangen. Das Fitness-Programm umfasst On-Demand-Yoga-DVDs, Lauf- oder Laufstrecken und Berichten zufolge verbesserte Fitnessgeräte. Ihr Engagement für die Fitness der Gäste beinhaltet einen 24-Stunden-Fitness-Concierge-Service, bei dem Sie Sportbekleidung und sogar Armbinden mit GPS und Herzfrequenzmessern erhalten können. Das StayFit®-Menü bietet gesunde Optionen wie Stahlschnitt-Haferflocken und hat aktiv versucht, Mahlzeiten schmackhaft und gesund zu machen.

Westin – Das Westin lässt sich nicht vom Trend zum Wellness weglassen. Sie sorgen für gesundheitsbewusste Gäste. Auch sie bieten in-Raum-Bibliotheken von Fitness-Zeitschriften und DVDs. Sie werden ein Laufband oder ein Fahrrad in Ihrem Zimmer aufstellen, und ihre Trainingsräume sind auf dem neuesten Stand der Technik. Menü-weise legt das Westin Wert auf sogenannte Superfoods – jene, die reich an Omega-3 und Antioxidantien sind, wie Lachs mit grünem Tee.Cambria – Cambria Suites steigen in den Reihen der Hotels auf, die sich an Reisende richten, die gesündere Optionen suchen. Ihre Baby-Schritte enthalten fangfrische Lebensmittel aus ihrer Speisekarte zu verbannen und 2.500-Quadratfuß Fitness-und Pool-Bereiche zu bauen. Die Zimmer sind mit netten Zusätzen wie grünem Tee ausgestattet. Wie Sie sehen können, bemühen sich Hotels, in verschiedenen Bereichen Änderungen vorzunehmen. Rufen Sie im Zweifelsfall das Hotel an. Am Ende sollte es möglich sein, ein Hotel zu finden, das jede Annehmlichkeit hat, die Sie wünschen, einschließlich gesündere Nahrung und Umwelt.

Dr Veronica Tomor – Autorin und Sprecherin http://www.leantraveler.com Twitter: leantraveler Fanpage: Autorin Veronica TomorCHECK OUT MEIN WOCHENBLOG und monatlich ausgewählte Traveller-Interviews

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.